Neue Mitglieder für die Audit-Gruppe „Barrierefreier Landkreis“ gesucht

Startseite / Neue Mitglieder für die Audit-Gruppe „Barrierefreier Landkreis“ gesucht

Aktiv den Landkreis auf dem Weg zu mehr Barrierefreiheit mitgestalten

Die Audit-Gruppe „Barrierefreier Landkreis“ ist ein engagiertes Team, das sich aus Menschen mit verschiedenen Behinderungen zusammensetzt und den Landkreis Augsburg, seine Kommunen und auch andere öffentliche wie private Institutionen ehrenamtlich berät. Ziel der Gruppe ist es, die unterschiedlichen Barrieren abzubauen und einen möglichst barrierefreien Landkreis mitzugestalten.

Persönlichen Erfahrung einbringen

Um die Arbeit in der Region noch weiter voranzutreiben, sucht die Audit-Gruppe aktuell neue Mitglieder, die aus ihrer persönlichen Erfahrung mit einer Behinderung bei Fragen zur Barrierefreiheit beispielsweise bei Ortsbegehungen in Gemeinden oder bei Ausflugszielen beraten und unterstützen möchten. Zudem unterstützen die Mitglieder der Gruppe mitunter bei Aktionen zur Sensibilisierung für das Thema Inklusion. Um Teil der Audit-Gruppe zu werden, sind räumliche und zeitliche Flexibilität notwendig sowie ein Mindestalter von 18 Jahren.

Gebärdensprache

Neben Mitgliedern für die Audit-Gruppe sucht der Landkreis außerdem Menschen, die die Gebärdensprache beherrschen und die gehörlose Mitglieder der Gruppe bei Begehungen ehrenamtlich unterstützen können. Interessierte können sich bei Lisa Manhart per E-Mail unter inklusion@LRA-a.bayern.de bis zum 31. August 2024 melden. Weitere Informationen, auch in Leichter Sprache, sowie die Möglichkeit zur Bewerbung sind unter www.landkreis-augsburg.de/auditgruppe zu finden.

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.