Ehefähigkeitszeugnis

Startseite / Service / Service von A-Z / Eheschließung

Deutsche, die im Ausland heiraten möchten, müssen bei bestimmten Staaten ein “Ehefähigkeitszeugnis” vorlegen.

Die Frage, ob ein Ehefähigkeitszeugnis vorzulegen ist, klären Sie bitte mit der Auslandsvertretung des jeweiligen Landes oder mit dem Standesamt, bei dem Sie die Ehe schließen wollen.

Wichtig: Vereinbaren Sie bitte für dieses Anliegen telefonisch einen Termin unter


Erforderliche Unterlagen

Welche Unterlagen in Ihrem speziellen Fall für die Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses nötig sind, sagen wir Ihnen gerne. Bitte erkundigen Sie sich vorher telefonisch oder vereinbaren Sie einen Termin zur Vorsprache.

Die erforderlichen Urkunden und Unterlagen stellen auf die persönliche Lebenssituation ab und sind je nach Staatsangehörigkeit verschieden.


Weitere Hinweise und Informationen


Vor einer Eheschließung muss diese beim Standesamt angemeldet werden.

Dabei wird geprüft, ob die rechtlichen Voraussetzungen für eine Eheschließung erfüllt sind und keine Ehehindernisse oder –verbote bestehen. Für die Anmeldung der Eheschließung ist dabei der Wohnsitz maßgebend. Sie ist bei dem Standesamt anzumelden, in welchen Bezirk einer der beiden Eheschließenden seinen Wohnsitz hat.
Bei unterschiedlichen Wohnsitzen, können Sie sich aussuchen, bei welchem der zuständigen Standesämter sie die Eheschließung anmelden wollen.

Für die Anmeldung sollten beide Verlobte beim Standesamt erscheinen. Bei einer Verhinderung kann auch ein Verlobter für die Anmeldung bevollmächtigt werden. Die Eheschließung selbst wäre dann vor jedem deutschen Standesamt möglich.

Sie können natürlich auch im Ausland heiraten. Dann gelten diese Zuständigkeiten nicht und Sie können sich direkt an das jeweilige ausländische Standesamt wenden. Bitte erkundigen Sie sich dann allerdings rechtzeitig, ob gegebenenfalls ein Ehefähigkeitszeugnis erforderlich ist.

Wichtig: Vereinbaren Sie bitte für dieses Anliegen telefonisch einen Termin unter


Erforderliche Unterlagen

Welche Unterlagen in Ihrem speziellen Fall für die Anmeldung der Eheschließung notwendig sind, sagen wir Ihnen gerne. Bitte erkundigen Sie sich vorher telefonisch oder vereinbaren Sie einen Termin zur Vorsprache.

Die erforderlichen Urkunden und Unterlagen stellen auf die persönliche Lebenssituation ab und sind auch von Staatsangehörigkeit zu Staatsangehörigkeit verschieden.


Eheschließungen am Samstag

Sie können auch am Samstag heiraten. Hierfür gibt es mindestens einmal im Monat einen Termin.

Erkundigen Sie sich bitte ganz unverbindlich telefonisch oder per E-Mail bei uns.


Weitere Hinweise und Informationen

Zusätzliche Informationen erhalten Sie über das:


This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.